Nach der gefeierten Premiere im Q Club ist der Videoclip zu MO3TA‘s neuer Single VIP endlich online! Für alle die den Clip noch nicht gesehen haben, dies könnt ihr gleich hier und jetzt nachholen:

Den Clip könnt ihr natürlich auch auf YouTube feiern. Und nach diesem musikalischen und optischen Vorgeschmack, darf man durchaus gespannt sein, was MO3TA’s kommendes Soloalbum Arabfuego sonst noch bereit hält! Weitere Infos zu MO3TA und seinem neuen Album wird es hier, auf Facebook, MySpace und Restorm geben. Wir halten euch jedenfalls auf dem Laufenden!

Aufgepasst! An der Provocateur Party am 12. März 2011 im Q Club findet der Clip-Release von MO3TA‘s neuster Single VIP feat. Shadil und A-Boom statt! Freut euch auf ein wildes und professionelles Musikvideo, welches nebst Ohrenwurm-Effekt, teuren Autos, schönen Frauen und dem hitzigen Club-Treiben auch eine gesunde Portion Selbstironie an den Tag legt! Zudem legen an der Party keine geringeren DJ’s auf, als M-Live, A.S. ONE und Electro Kids. Was will man mehr?  Also kommt vorbei und seht zum ersten Mal den Clip zu VIP!

MO3TA-VIP-PROVOCATEUR

Den Song könnt ihr euch übrigens HIER bereits auf iTunes besorgen! Weitere Informationen zu MO3TA’s neuem Album Arabfuego werden folgen. Um euch auf den Abend einzustimmen, findet ihr HIER MO3TA’s letzten Clip Ach ban lik.

Zeit für VIP, Zeit für MO3TA, am 12. März 2011 im Q Zürich!

Und auch im neuen Jahr geht’s rasant weiter. Denn bereits am 8. Januar spielt MO3TA ein Live-Showcase an der Provocateur Party im bekannten Club Q. Doch damit nicht genug, denn erstens wird MO3TA komplett neue Tracks performen – lasst euch überraschen – und zweitens wird der Abend gleich noch für den Videoclipdreh zum neuen Song „VIP mit Shadil und A-Boom genutzt!

Provocateur

Verpassen ist also nicht angesagt. Kommt also alle vorbei, unterstützt MO3TA und werdet dadurch Teil seines neuen Videoclips!

Die Party an sich kann sich übrigens auch sehr wohl sehen lassen, denn für die Musikauswahl des Abends sorgen keine geringeren als die DJ’s Aystep, Electro Kidz und Rabbit . Noli’C. Das Hosting übernimmt Jessy Hennessy und optisch wird der Abend noch etwas durch Datt’Style aufgewertet. Also dann bis dann!

Wo: Q Zürich, Förrlibuckstr. 151, 8005 Zürich
Wann: Samstag, 08. Januar 2011
Afterparty: Provocateur
-

Mit dem inferno-brandneuen Videoclip zum inferno-brandneuen Song „Genau so” meldet sich Zeriouz zurück an vorderster Front und präsentiert euch den nächsten Sommerhit!

zeriouz-genau-so

Verdanken dürfen wir den Clip den Produzenten Tobias Horka und Goran Basic, die bereits vorgängige Inferno-Clips wie „I.N.F.E.R.N.O.” produziert haben. Also macht euch bereit für den allseits beliebten und einmalig frischen Zeriouz-Flow, einen experimentellen und Party-schwangeren Beat von Roach Nord und jede Menge heisse Tanzeinlagen:

Den Track könnt ihr übrigens jetzt, direkt und unkompliziert auf dem in Zusammenarbeit mit Feinheit geführten Portal www.neuetrack.ch downloaden, oder auch sonst ganz einfach über bandy.fm. Also holt euch das Teil!!

P.S. Übrigens danke an all die treuen Pilger, die so zahlreich im Kaufleuten an der Videoclip-Premiere erschienen sind!

Liebe Inferno Muziker, die News über MO3TA wollen einfach nicht erschöpfen. Nach der berauschenden Videoclip Premiere vom 10.10.2009 im Hiltl ist der Clip zu “Ach Ban Lik” von MO3TA feat. S.V.E.N (Makisar) nun endlich auch online zu bestaunen:

Der Track “Ach Ban Lik”, produziert von DustBeatz, ist die erste Auskopplung aus MO3TA’s Debutalbum “Ghorba Muzik”, das seit dem 18.09.09 überall im Handel sowie auf www.hiphopglobe.ch oder iTunes erhältlich ist.

Das von LMM produzierte Video wurde an verschiedenen Schauplätzen in Lausanne gedreht und ist der erste Schritt zu einer “Röstigraben”-übergreifenden Kollaboration zwischen Zürich und Lausanne. Haltet die Augen offen, denn weitere Clips folgen…!

Sehr geehrte Damen und Herren

Wie man so schön sagt, das Warten hat endlich ein Ende! Ausgezeichnet mit 3 Oscars und 12 Golden Globes veröffentlichen Rappresentas ihr erstes und langersehntes Musikvideo und das ausgerechnet noch zum Club-Hit “Gang in Gäng“!! Die Hauptrollen setzen sich aus dem Rappresentas-Berufsrapper-Duo Lucky L und prom.ill zusammen. Der Beat ist dem über DJ Pushking Noize zu verdanken.

Aber Achtung! Es handelt sich hierbei um ein Musikvideo der etwas kreativeren Art. Der Clip, zusammengestellt aus über 2’500 dynamischen Akt-Fotos, sorgt für einen regelrechten Schlagabtausch zwischen Rap, Party, Ironie, Trash und Humor. Seines Gleichen sei gesucht. Aber genug der blumigen Worte, bildet euch am besten gleich selbst eine Meinung:

Realisiert, konzepiert, fotografiert, geschnitten, produziert und und und wurde der Clip von Iva Bozovic (Zürcher Hochschule der Künste).

Wer sich zudem von den Live-Qualitäten der Jungs überzeugen möchte, kommt das nächste mal einfach mit in Gäng oder kann dies auch gleich hier tun:

Wie immer, für Feedbacks in aller Form (Belobungen, Kritik, Heiratsanträge, Hasstiraden u.s.w.) gibt es die KOMMENTARFUNKTION!

Verehrte Leserschaft

Es ist mir eine Ehre, ihnen das neuste Werk aus dem Hause “Inferno Muzik” vorzustellen: Den Videoclip zum epochalen Track “David gägä Goliath” von Zeriouz und Crush, produziert von niemandem geringeren als DustBeatz. Ich verzichte nun auf weitere Lobeshymnen an die phänomenale Arbeit aller Beteiligten und dass mit diesem Clip sowohl musikalisch als auch kreativ ganz neue Massstäbe gesetzt werden und überlasse es nun Ihnen, verehrte Leserschaft, sich selbst ein Bild zu machen:

Produziert wurde der Clip vom Inferno Muzik Motion Arts Departement in Zusammenarbeit mit ZH Production

Es werden noch weitere Webclips, Snippets, Promotracks, etc. folgen für Inferno Muzik – The Sampler ab 30.1.2009 im Handel. Also lasst eure Falken fliegen und haltet Ausschau nach den Rauchzeichen aus dem Reich Inferno Muzik.

Für Meinungen in aller Form (Kritiken, Liebesbriefe, Hasstiraden, etc.) gibt es die KOMMENTARFUNKTION!